Pädagogische Perspektiven e.V. - Bildung, Erziehung, Integration

Systemische Therapie und Beratung für Familien

Auf der Suche nach neuen Wegen und Möglichkeiten bietet die systemische Therapie professionelle Begleitung und Unterstützung. Jeder Einzelne ist in ein soziales Netzwerk eingebunden, in dem er sich bewegt, kommuniziert und handelt. Im Rahmen individueller Beratungsangebote untertstützen wir bei der Reflexion vorhandener Beziehungs- und Kommunikationsmuster und der Entwicklung neuer Zielvorstellungen und Perspektiven. Dabei steht die Schaffung und Stärkung persönlicher Ressourcen im Vordergrund.

Mediation

Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Das Angebot der Mediation richtet sich an alle, die sich in einem Konflikt befinden und selbstständig keinen Lösungsweg finden.

Das kann vorkommen

  • innerhalb von Familien,
  • bei Trennung und Scheidung,
  • unter Freunden und Nachbarn,
  • und in jeder anderen Lebenssituation.

 Die Chance 

  • Mediation sorgt für Klarheit und schafft Entlastung.
  • Mediation ermöglicht im gegenseitigen Respekt Lösungen zu finden, mit denen alle Beteiligten einverstanden sind.
  • Mediation erspart gerichtliche Auseinandersetzungen.

  Die Mediatorin

  • bietet allen Beteiligten einen sicheren Raum,
  • verhält sich neutral gegenüber allen Parteien,
  • dient als Vermittlerin im Bezug auf die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse,
  • unterstützt beim Finden gemeinsamer Lösungen.

 Den Flyer zur Mediation mit weiteren Infos finden Sie hier

Dipl. Pädagogin
Melanie Schenk
Systemische Therapeutin (DGSF),Vorstand

Mobil: 0178 - 81 67 269
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailm.schenk@paed-perspektiven.de

Dipl. Pädagogin
Stephanie Schwerdt
Systemische Therapeutin (SG), Vorstand

Tel: 06322 - 30 39 690
Mobil: 01522 - 92 84 874
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mails.schwerdt[at]paed-perspektiven.de

Dipl. Sozialpädagogin 
Doris Bleuel
Mediatorin

Tel: 06722 - 99 49 681
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Maild.bleuel[at]paed-perspektiven.de