Pädagogische Perspektiven e.V. - Bildung, Erziehung, Integration

Schulvorbereitungskurse


Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung eines Kindes. Wir möchten, dass Ihr Kind gut vorbereitet in diesen neuen Lebensabschnitt starten kann und den Schulbeginn als tolle neue Erfahrung erlebt.
Im Sinne frühzeitiger Prävention sollen die Vorschulkinder durch Lerntherapeuten des Vereins Pädagogische Perspektiven e.V. beobachtet werden und gegebenenfalls pädagogische Förderung bis zur Einschulung erhalten.

  • Die Lerntherapeutinnen des Vereins Pädagogische Perspektiven e.V. erstellen nach intensiver Beobachtung der Vorschulkinder individuelle Förderpläne. 
  • Die Kinder erhalten bis zur Einschulung wöchentlich pädagogische Lernförderung durch die Lerntherapeutinnen des Vereins. Schwerpunkte einer solchen Förderung können u.a. sein: Förderung der Wahrnehmung, der Intelligenzentwicklung, der Aufmerksamkeit, der Sprachentwicklung, des Sozialverhaltens und der Psychomotorik.
  • Begleitend zu der Lernförderung der Kinder bieten die Pädagogen individuelle Elternberatung an. Mögliche Themen: Tipps für den Umgang mit den Kindern zu Hause, Fördermöglichkeiten im familiären Umfeld, geeignete und anerkannte Teststellen im Umkreis.

Dipl. Pädagogin
Stephanie Schwerdt
Systemische Therapeutin (SG), Vorstand

Tel: 06322 - 30 39 690
Mobil: 01522 - 92 84 874
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mails.schwerdt[at]paed-perspektiven.de

Dipl. Pädagogin
Melanie Schenk
Systemische Therapeutin (DGSF),Vorstand

Mobil: 0178 - 81 67 269
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailm.schenk@paed-perspektiven.de