top of page
Dieses Seminar ist leider nicht verfügbar.

Umgang mit traumatisierten Kindern

und Jugendlichen in der pädagogischen Arbeit, 1tägiges Seminar in Bad Dürkheim - D19

  • Beendet
  • 190 Euro
  • Bad Dürkheim

Beschreibung

Die pädagogische Arbeit mit psychisch hochbelasteten Kindern und Jugendlichen fordert Fachkräfte oft heraus und ist anstrengend. Gleichzeitig stellen Kitas, Schulen und ambulante Eingliederungshilfen vielleicht den einzig verlässlichen Bezugsrahmen im Lebensalltag von diesen Mädchen und Jungen dar. Was ist ein Trauma? Wie erkennen wir eine Traumafolgestörung? Was können wir als pädagogische Fachkräfte tun, um hochbelasteten Kindern und Jugendlichen eine Stütze zu sein? Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen soll es in dem Seminar darum gehen traumapädagogische Handlungsmöglichkeiten sowie deren Grenzen aufzuzeigen. DAUER: 1 Termin, 10.00-16.30 Uhr REFERENTIN: Bärbel Ophaelders-Küper Fragen zum Seminar oder der Ort und der Termin passt nicht? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: anmeldung@paed-perspektiven.de


Umbuchung & Kündigung

Bei Abmeldung vor Veranstaltungsbeginn: • bis 6 Wochen: es entfällt die Zahlungsverpflichtung. Erstattung bereits gezahlter Entgelte in voller Höhe. • 6 – 2 Wochen: Erstattung der Abmeldegebühr i. H. v. 50% des Entgeltes. • ab dem 13. Tag: Die volle Kursgebühr ist fällig. Dies gilt auch bei Erkrankungen und bei Änderungen der persönlichen oder beruflichen Verhältnisse der Teilnehmenden. KÜNDIGUNG/WIDERRUF: Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z. B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt, Firmenanmeldungen sind ausgenommen. Teilnehmende können den Vertrag kündigen, wenn die weitere Teilnahme an der Veranstaltung wegen organisatorischer Änderungen durch den Veranstalter unzumutbar ist. In diesem Fall haben Teilnehmende das Entgelt für ggf. bereits stattgefundenen Unterrichtseinheiten anteilig zu zahlen. Die Kündigung oder der Widerruf muss in Textform (Brief oder E-Mail) erfolgen. Maßgebend für die rechtzeitige Absendung ist bei Briefen das Datum des Poststempels. Liegt dieser nicht vor oder ist er nicht erkennbar, wird das Eingangsdatum bei dem Pädagogische Perspektiven e.V. abzüglich zweier Werktage angenommen. Die Kündigung oder der Widerruf wird von dem Pädagogische Perspektiven e.V. auf Anfrage schriftlich bestätigt. Telefonische Abmeldungen sind nicht möglich.


Kontaktangaben

  • Weinstraße Nord 44, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland


bottom of page