top-view-little-blond-kid-boy-with-question-mark-blackboard.jpg

Beratung bei Teilleistungsstörungen

und AD(H)S

Die Beratung durch unsere Fachkräfte erfolgt stets individuell und auf die jeweilige Problemlage zugeschnitten. 

little-boy-child-covering-face-with-book.jpg

Kurzgefasst:


Was wird benötigt?

Kontaktaufnahme mit uns

Was wird gemacht?

Individuelles Beratungsangebot

 

Wie und wie lange geht das?

Nach Bedarf

Wo findet das statt?

In unseren Räumen

Oftmals stellen sich Eltern und Angehörige viele Fragen, wenn ein Kind eine Diagnose erhält: Wie kann ich optimal unterstützen? Was braucht mein Kind? Wie kann ich die Entwicklung meines Kindes optimal begleiten?

Unser erfahrenes Team berät Eltern, Lehrkräfte, Erzieher und Interessierte bei Teilleistungsstörungen wie zum Beispiel Lese- Rechtschreib- oder Rechenschwächen und Wahrnehmungs-störungen. Je nach Bedarf schauen wir mit Ihnen gemeinsam, wo die Ressourcen der Kinder liegen, wie Unterstützung zuhause umsetzbar ist und welche Möglichkeiten es ansonsten noch gibt, um die Entwicklung des Kindes optimal zu begleiten. 

Die Gespräche mit unseren Mitarbeitern erfolgen stets individuell und auf die jeweilige Problemlage zugeschnitten. Sprechen Sie uns an, damit wir Ihren Bedarf ermitteln können und Ihnen ggf. ein individuelles Angebot zur Beratung machen können.